Tag 3:

Der Wetterbericht hatte also doch recht, dass es heute Dienstag nicht viel Sonnenschein gibt. Als das Team vom Hotel Richtung Trainingsgelände los fuhr, regnete es ganz leicht. Man dachte schön, doch nicht so viel Regen, wie es die Wetterprognose voraussagte. Doch dies änderte sich schnell, denn nach ca. 15 Minuten fing es an zu regnen und nicht zu wenig. Da am Nachmittag das Spiel gegen die Frauen des FC Zürich auf dem Programm stand, wurde nur etwa eine Stunde trainiert. Danach ging es zurück ins Hotel. Kurz nach dem Mittag wurde dann entschieden, dass das Spiel leider nicht ausgetragen werden kann, da das Wetter nicht mitspielte. So wurde kurzerhand das Programm umgeändert und das Team absolvierte die sechste Trainingseinheit im Kraftraum. Das Spiel wird nun morgen Mittwoch um 10:00 Uhr stattfinden. Schauen wir, ob das Wetter bis dann wieder besser wird.

Nun steht Erholung an, damit das Team morgen fit ist für das Spiel gegen den FCZ Frauen.